Deutsch

MSP Handelsmodul Screencasts

Grundfunktionalitäten für Product Information Management und Werbemittelplanung im Überblick

Zusätzlich zur MSP Handelsmodul Checkliste und zum Fact Book haben wir einige Screencasts erstellt. Diese machen das MSP Handelsmodul für censhare in seinen Grundfunktionalitäten greifbar.

Hier geht es direkt zu den MSP Handelsmodul Screencasts

Werfen Sie auch gerne einen Blick in unseren MSP Youtube-Kanal.

Handelsmodul allgemein

So können Sie in censhare Produktdaten managen und Werbung produzieren.

  • Zentral verwalten: Das MSP Handelsmodul ermöglicht die Zusammenführung werberelevanter Daten aus verschiedenen Systemen. Es ergänzt censhare um wesentliche Funktionen zur Werbemittelproduktion.

  • On- und Offline: Erstellen Sie Werbemittel – sowohl On- als auch Offline Medien – einfacher und reibungsloser. Sämtliche Produktinformationen zur Angebotskommunikation sind zentral verfügbar und jederzeit aktuell.

  • Aufbereitung produktionsrelevanter Daten: Ihr ERP- und ggf. Aktions-Planungs-System liefert alle aktionsrelevanten Daten aus denen das Handelsmodul alle Datensätze und Publikationsstrukturen erzeugt. Es werden pro Produkt die fragmentierten Datensätze gesammelt, zusammengeführt und für die Produktion in Strukturen aufbereitet. Während des Erstellungsprozesses werden die Daten ständig über die Schnittstelle geupdated und stehen in aktualisierter Form für die Produktion zur Verfügung.

Datenverarbeitung & Platzierung

Die aufbereiteten Daten werden in censhare mit Hilfe des Handelsmoduls in Form von Kampagnen-Assets zur Verfügung gestellt. Die durch die Verplanung entstandenen Layout-Strukturen basieren auf einer Template-Konfiguration, welche im Vorfeld für das Handelsmodul angelegt wurde. Den einzelnen Layout-Seiten werden aufgrund der Verplanungen die durch das Handelsmodul erzeugten Aktionsdatensätze zugeordnet.

Das MSP Handelsmodul verwendet als Layout-Grundlage Adobe InDesign. Durch den intuitiven Layout-Editor ist es Ihnen ohne Programmkenntnisse möglich, Produkte via Drag & Drop zu platzieren. Die Vorschau aktualisiert sich nach der Platzierung, sodass Sie die sofortige visuelle Kontrolle haben.
Ihre Grafiker sorgen erst später für den Feinschliff und müssen sich keine Gedanken mehr um korrekte Inhalte machen. Anhand der übermittelten Aktionsdaten können regionale Varianten ermittelt werden. Diese werden innerhalb der Struktur als Variante am Hauptlayout verknüpft.

Ausgabemedien

Durch den Abruf der Aktionsdaten wird parallel durch das Handelsmodul ein Seitenplan erzeugt. Dieser befindet sich innerhalb der Produktionsstruktur und bietet eine Übersicht aller Werbemittelstrecken der Aktion. Die Druckerei erhält alle Werbemittel als Druck-PDFs inklusive Excel-Druckplan für die zu druckenden Strecken.

Aufgrund der vorhandenen Datenstrukturen können die erstellten Informationen auch z. B. automatisiert an Ihr E-Commerce-System oder an eine Markt-Webseite übergeben werden.

Sie möchten mehr über das MSP Handelsmodul erfahren?

Laden Sie sich unser Factsheet herunter.

Sehen Sie sich auch unsere kostenlose Checkliste an.

Wenden Sie sich gern an Ihren persönlichen Ansprechpartner bei MSP oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Die wichtigsten Infos zum Handelsmodul so wie unser Factsheet zum Download finden Sie hier.