Deutsch

Führungswechsel im MSP IT-Systemhaus

Jan-Philipp Heitplatz verlässt das Unternehmen, Martin Kohl übernimmt

Martin Kohl wird IT-Leiter bei MSP

Hamburg, 1. März 2022 – Jan-Philipp Heitplatz übergibt die Führung des IT-Systemhauses bei MSP an Martin Kohl. Die beiden haben viele Jahre sehr eng zusammengearbeitet.

Martin Kohl war bis dato Senior Sales Consultant bei MSP und ist daher mit dem Team, allen strategischen Entwicklungen sowie der MSP Produktwelt vertraut. Seit 2013 bei MSP tätig, hat der 39-Jährige die DNA des Unternehmens verinnerlicht. MSPs neuer IT-Leiter ist sehr motiviert an die Erfolge seines Vorgängers anzuknüpfen: „Jan-Philipp und ich haben nun weit mehr als fünf Jahre vertrauensvoll gemeinsam mit viel Schweiß und Herzblut an der Weiterentwicklung unserer Kundenumgebungen und einem positiven Arbeitsumfeld für unsere Kollegen gearbeitet. Es ist mir eine große Freude, diesen Weg nun in neuer Position mit diesem großartigen Team weiterzugehen.“ Derzeit besteht das MSP IT-Team aus 10 Leuten, davon 8 in Hamburg und 2 in Berlin.

Jan-Philipp Heitplatz verlässt das Unternehmen nach mehr als 7 Jahren. 2016 hat er die Position des IT-Leiters übernommen und bis heute deutliche Verbesserungen erreichen können: „Wir performen inzwischen in allen Bereichen sehr gut“, so der 33-Jährige. „Das ist aber nicht allein meine Leistung, sondern die eines grandiosen Teams, das sich im Laufe der Jahre geformt hat.“ Transparenz, Offenheit, gemeinsame Ziele und Gestaltungsmöglichkeiten sowie Wohlwollen und Respekt sorgen laut Heitplatz für eine Kultur der gegenseitigen Unterstützung und des gegenseitigen Vertrauens. Zudem gäbe es eine gesunde Fehlerkultur, Prozesse und Produkte werden stetig hinterfragt und optimiert. So konnte zuletzt das Managed Service Geschäft erfolgreich etabliert werden. Auch Bereiche wie Data Management und IT-Security wurden ausgebaut. Unter der Leitung von Jan-Philipp Heitplatz wurde vieles neu gedacht, moderne Tools sind eingeführt und Arbeitsabläufe optimiert worden. Auch das Geschäftsmodell eines traditionellen OnPrem-Systemhauses wurde in das eines innovativen Anbieters für Cloud und Managed Service transformiert. „Die Zeit bei MSP hat mich persönlich sehr geprägt und war und ist ein wichtiger Bestandteil meines bisherigen Lebens“, blickt Heitplatz dankbar zurück. Er bleibt auch in Zukunft in der IT-Welt.